Startseite

Herzlich Willkommen auf der Homepage des zweiten Kölner Flutlichtspringens!

Endlich gibt es einen weiteren Top-Stabhochsprungwettkampf in Köln! Stabhochsprung ist eine der spektakulärsten und kompliziertesten Disziplinen der Leichtathletik. Wenn sich die Athleten über Höhen von fünf Metern und mehr katapultieren, reißt dies wahrscheinlich jeden von den Sitzen.

Das 2. Kölner Flutlichtspringen versucht Nachwuchs-, Spitzenleistungen und eine großartige und besondere Atmosphäre zu verknüpfen. Die Veranstaltung findet am 22.07.17 im NetCologne Stadion an der Deutschen Sporthochschule in Köln. Der Vorwettkampf beginnt um 17 Uhr, der Profiwettkampf um 20:30 Uhr. Die gesamte Veranstaltung wird von einem DJ in eine wahre Stabhochsprungparty verwandelt. Zusätzlich wird bei abnehmenden Sonnenlicht das namensgebende Flutlicht eingeschaltet um eine einzigartige und spannende Atmosphäre zu schaffen, ein Highlight für Athleten und Zuschauer!

Im Vorwettkampf springen regionale Talente aus allen Altersklassen gegeneinander um ihr Talent unter Beweis zu stellen. Auf zwei Stabhochsprungenanlagen springen sowohl Männer als auch Frauen parallel nebeneinander. Hierbei handelt es sich um einen normalen Meldewettkampf, die Ausschreibung und genauere Informationen sind unter dem Reiter Vorwettkampf zu finden.

 

 

Der Profiwettkampf wird unter dem Kölner Nachthimmel zum Herz der Veranstaltung. Auf den zwei nebeneinander stehenden Stabhochsprunganlagen wird ein Starterfeld der Frauen und eines der Männer an den Start gehen. Nationale Topspringer/innen werden sich mit internationalen Gastspringern um den Sieg beim ersten Kölner Flutlichtspringen streiten. Diese werden unter dem Reiter Profiwettkampf genauer vorgestellt.

Für das leibliche Wohl während des Wettkampfes wird natürlich auch gesorgt sein. Kommt vorbei, bringt eure Freunde, Familie und Bekannten mit und erlebt eine einzigartige Sportnacht!